Wandeln auf ganz besonderen Pfaden


Im Bild: Frank Pabst erster Vorstand, Ehrenvorsitzende Barbara Schmitz, Rudolf Hintermeier 2. Vorstand (Foto: Wildpark Höllohe)

Der „Verein zur Förderung des Erholungsgebietes Höllohe e.V." wurde 1989 gegründet. Der erste Vorsitzende, der Kreisfachberater a.D. Werner Kraml, plante den Park Ende der sechziger Jahre und hat sich so als „Vater der Höllohe“ seine Lorbeeren redlich verdient. Bärbel Schmitz war seit 1995 erste Vorsitzende des Vereins. In disen 18 Jahren hat sie sich große Verdienste um den Verein, aber auch um den Ausbau und den Erhalt des Wild- und Freizeitparks Höllohe erworben. Zum Dank und in Anerkennung wurde Sie im April 2013 zur Ehrenvorsitzenden des Fördervereins ernannt.

Im März 2013 wurde der Geschäftsführer Frank Pabst zum neuen 1. Vorsitzenden des Fördervereins gewählt.

Höllohe hat eine Seele – und viele gute Geister

Finanzielle Aspekte sind nur eine Seite der Medaille – Engagement und Herzblut sind die andere. Der Förderverein freut sich über jedes neue Mitglied, das mit seinem Beitrag oder sogar seiner ehrenamtlichen Mitarbeit den Park unterstützt.

 

Hat Ihnen der Wild- und Freizeitpark gefallen ?

Dann geben Sie sich einen Ruck und helfen Sie mit durch

  • ehrenamtliche Mitarbeit bei unseren Veranstaltungen.
  • eine Mitgliedschaft im Verein
  • eine Spende zu Gunsten des Fördervereins Höllohe bei der Sparkasse Teublitz IBAN DE59 7505 1040 0760 0926 50 BIC: BYLADEM1SAD (auf Wunsch erhalten Sie eine Spendenquittung!)


Rufen Sie an bei Frank Pabst Tel. 0170 2217 988